Sie sammeln Kapital aus der Öffentlichkeit zu reinvestieren es Kollektiv und vielfältig, daher die Anlagerisiken sind niedriger und die Renditen für die Investoren sind in der Theorie gehen gestärkt werden. Es ist ein Panama Fahrzeug dritten Investmentfonds zu erhöhen.

Definition – ist eine Investitionsgesellschaft in Panama keine gerichtliche Person (Körperschaft oder Stiftung), Vertrauen oder vertragliche Vereinbarung, der durch die Ausgabe und den Verkauf seiner eigenen Beteiligung Quoten, die das Geschäft erhalten Gelder aus der Investition durch einmalige Zahlungen oder regelmäßig wiederkehrenden Zahlungen, mit dem Ziel investiert und verhandeln, entweder direkt oder über Investment-Manager oder Administratoren öffentlich gewidmet ist , Investitionen in Wertpapiere, Anleihen, Optionen, Futures, Metalle, Immobilien oder einem anderen anerkannten Investitionen Medium. Der Panama-Investment-Gesellschaften sind Entitäten, die Mittel aus der Öffentlichkeit zu reinvestieren sie gemeinsam zu sammeln. Die Absicht ist, dass sie geringere Risiken und Kosten der Verwaltung anbieten können (reduzierte Handelsgebühren zum Beispiel) und eine professionelle Fähigkeit der Investment-Analyse, Verwaltung, folgen auf und finanzielle Kontrolle über die Investition.
Kapitalanleger, die Durchführung eines öffentlichen Angebots in Panama

Es ist rechtlich verstanden, dass ein öffentliches Angebot der Beteiligung Quoten der ein Investment Corporation übernimmt statt, wenn er oder seine Investitionen Administrator oder einer anderen Person im Namen, Wertpapieren durch Marketing und Promotion-Aktivitäten im Gebiet der Republik Panama bietet. Diese Marketing- und Werbe-Aktivitäten sind alle Formen der Kommunikation gezielt potenzielle Investoren mit dem Ziel, das Abonnement zu fördern oder den Erhalt Beteiligung Quoten (Investitionen) in die Anlageinstrument Corporation und werden als auf dem Territorium der Republik Panama sein, solange sie an Personen mit Sitz in Panama gerichtet ist. Dies ist wahrscheinlich nicht von Interesse für viele von euch da Sie dies, in englischer Sprache lesen nicht Spanisch. Es empfiehlt sich, lesen diesen Artikel zu sehen, wie das Gesetz funktioniert und wie man von der Registrierung ausgeschlossen werden kann, die wahrscheinlich von großem Interesse für Sie sein wird.

Eine Investitionsgesellschaft gilt in oder aus Panama verabreicht werden, wenn eine der folgenden zutrifft:

1. dass die Investitionsgesellschaft Administrator Investitionen in der Republik Panama bezeichnet.
(2), dass der Hauptwohnsitz der Investment Corporation sich in der Republik Panama befindet, oder die Aussicht oder anderen Werbematerial weist darauf hin, dass es in Panama befindet.
3. dass die Investitionsgesellschaft eine Depotbank in der Republik Panama bezeichnet
(4), dass die Vorstände notwendig, eine Entschließung des Board of Directors der Investment Corporation ihren Wohnsitz in Panama haben.

Investment-Gesellschaften erfordern Licensure Panama Securities Commission

1. einfache Kapitalanleger: Haben Sie nur eine Art von Beteiligung Quoten und ein Investment-Portfolio.
(2) Dach Investment-Gesellschaften: Haben Sie mehrere Reihen von Teilnahme-Quoten mit verschiedenen Investment-Portfolios.
3. mehrere Klasse-Investment-Gesellschaften: Haben Sie mehrere Reihen von Teilnahme-Quoten, jeweils diese Serie mit unterschiedlichen Laufzeiten über die Zahlung von Provisionen und Abo-Gebühren, Tilgungen und Verwaltungsgebühren.
4. Kapital Fonds Feed von anderen Fonds: Dies lässt sich am besten als eine Beteiligungsgesellschaft, die in anderen Investment-Gesellschaften investiert.

Voraussetzungen für die Eintragung der ein Investment Corporation in Panama

1. Name und Aufnahme-Informationen.
2. rechtliche und kommerzielle Domizil des Unternehmens.
3. Bezeichnung des Administrators Investitionen, die eine Lizenz von der National Securities Commission ausgestellt haben. Wenn die Investitionsgesellschaft für selbst verwaltet wird, muss die Dokumentation über die Person, die die wichtigsten Exekutive und der Compliance Officer eingereicht werden.
4. Bezeichnung einer Depotbank für die Investitionsgesellschaft.
5. Identifizierung der Art des Fonds.
(6) autorisierte Aktienkapital und Mindestkapital, den Vorgang zu starten.
7. Höhe der Beteiligung Quoten für öffentliche Angebot und der Wert des ursprünglichen Angebots registriert werden müssen.

Mit dem Antrag einzureichenden Unterlagen

1. beglaubigte Kopie der Statuten, die feststellen muss, dass die Corporation ausschließlich als eine Investitionsgesellschaft betreiben wird und die Buchhaltung in Panama gehalten werden werden. Muss in Spanisch aber eine beglaubigte englische Übersetzung erzielt werden.
2. Kopie des Reisepasses oder Panama Cedulla of Directors.
(3) geprüften Bilanzen oder Startguthaben geprüft.
(4) Lebensläufe der Direktoren und Würdenträger und gesetzlicher Vertreter.
(5) Informative Perspektive der Investment Corporation.
(6) unterschriebenen Vertrag mit den Investitionen Administrator und unterschriebenen Vertrag mit der Depotbank.
7. Entwurf des Code of Conduct für die Investment-Gesellschaften, die ihre eigene Verwaltung und Vertretung übernimmt.
8. Werbung und anderen PR-Material wird durch die Investitionsgesellschaft (alles, was auch nur einmal verwendet werden) verwendet werden.
(9) Entwurf des Vertrages Investitionen jeden potenziellen Investor abonniert werden.
10. Protokollentwurf Board of Directors über alle allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zusammenhang mit der Operation der Investment Corporation.

Private Kapitalanleger? Anmeldung befreit

Diese Art von Investment-Gesellschaften sind nicht erforderlich, um in der Securities Commission registriert und unterliegen daher nicht die Regeln, die für registrierte Kapitalanleger gefunden oben gilt.

Die Kommission kann Sanktion, Zusicherungen oder Erklärung, die die Investitionsgesellschaft jedoch besagt, dass es in der Kommission registriert ist.

Es gilt, einen privaten Kapitalanleger zu sein, wenn es, in der Republik Panama oder aus der Republik Panama verwaltet wird und hat Beteiligung Quoten, die nicht in der Republik Panama angeboten werden und dass seine Satzung eines der folgenden zwei Verfügungen enthält:

1. eine Disposition, die schränkt die Menge der effektive Eigentümer seiner Beteiligung Quoten auf 50 oder festgelegt, die fest, dass die Angebote für die Investitionen durch private Kommunikation nur und nicht durch öffentliche Kommunikation wie z. B. Websites, Newsletter, Wille geschehe drucken, oder Media-anzeigen etc..
(2) eine Disposition, die feststellt, dass seine Beteiligung Quoten nur an qualifizierte Anleger in minimalen Anfangsinvestitionen Mengen von 100.000 Dollar angeboten werden.

Die privaten Kapitalanleger müssen in Panama, einen Vertreter benennen, können Administrator genehmigten Investitionen, ein Wertpapiere-Haus, ein lizenzierter Anlageberater, eine lizenzierte Bank, ein Steuerberater oder ein Anwalt, der dumpf die Investitionsgesellschaft vor der Securities Commission jederzeit vertreten zu kann muss.

Sie müssen eine Kopie der Articles of Incorporation, bietet Prospekt, geprüften Jahresabschluss, Name und Anschrift des Verwaltungsrates bereitstellen. Jährliche geprüfte Erklärungen einzureichen.
Selbstverwalteten Investitionen

Wenn die Investitionsgesellschaft entscheidet, nicht Administrator außerhalb Investitionen zu verwenden, muss es folgende Anforderungen erfüllen:

(1) die Investmentaktiengesellschaft muss mindestens 3 Mitglieder des Board of Directors, die allesamt renommierte Unternehmen und berufliche Ehrenhaftigkeit haben müssen. Sie muss nachweisen, dass sie seriös angesehene Geschäftsleute sind. Dies ist in der Regel mit Referenzschreiben, Bildung und berufliche Licensures festgelegt.
(2) mindestens muss ein Drittel der Mitglieder des Board of Directors haben ausreichende Kenntnisse und Erfahrung in Bereichen Wertpapiermarkt und Finanzmarkt im Allgemeinen. Dies würde durch professional-Lizenzen, Berufserfahrung, Referenzen und Ausbildung festgestellt werden.
3. haben Sie eine komplette administrative und buchhalterische Organisation neben technischen (Informations-und Telekommunikationstechnologie, Legal) und personellen Ressourcen für die Verwaltung der Investment Corporation. Sie müssen möglicherweise zeigen deutlich, dass alle Teile vorhanden, um kompetent und gewinnbringend die Investition verwalten können.
4. einen internen Verhaltenskodex.
(5) bezeichnen Sie eine Compliance Officer, die feststellen kann, alle Investitionen und due Diligence, die Anforderungen eingehalten werden.

Dieses Dokument wurde im Wesentlichen aus Spanisch Juristendeutsch übersetzt und legt es in English Legalese welche, wenn haben Sie jemals versucht, Sie, dass es nicht einfach wüssten so fühlen sich frei, Fragen zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.